Slovensko English Deutsch

Typ der Immobilie:
Arrangement:
Lokation:


TOHOM nepremičnine d.o.o.
Vermittlung und Agenzie Unternehmen
Polana 19
9000 Murska Sobota
E-mail: tohomdoo@gmail.com
E-mail: tohom@siol.net

Tomislav Farič, direktor
Tel.: +386 31 366 617 (direktor)
Tel.: +386 31 668 749 (Danilo, agent)


Allgemeine Bedingungen des Geschäftsführungs

Posrednik: TOHOM nepremičnine d.o.o., Polana 19, 9000 M.Sobota
Besteller: der Kunde, der mit dem Vermittler einen Vertrag gemacht hat.

1. Gültigkeit der allgemeinen Bedingungen des Geschäftsführungs)

1. a. Diese Bedingungen sind Strukturteile jeden Vertrages, den der Besteller mit dem Vermittler macht.

1. b. Wenn der Vertrag von Vermittlung eine Bestimmung enthält, die das Gegensatz von allgemeinen Bedingungen ist, gelten die Bestimmungen des Vertrags.

2. Vermittlungs Leistungen beim Kauf beziehnungsweise Verkauf der Liegenschäfte

2. a. An der Grundlage des Vertrages beim Kauf oder Verkuaf der Liegenschäfte, muss der Vermittler für die Provision aus dem Punkt 3.a. (Allgemeine Bedingungen des Geschäftsführungs) die neksten Leistungen machen:

2. a. 1. Überprüfung tätlichen Zustands der Liegenschäfte

2. a. 2. Überprüfung rechtlichen Zustands von Eigentümerschaft der Liegenschäfte (zum Beispiel Hypothek)

2. a. 3. Werbetrommel (verschiedene Medien)

2. a. 4. Ratgebun

2. a. 5. Zusammentreffen

2. a. 6. Vermittlung des Angebotes und/oder der Nachfrage

2. a .7. Konferenzen mit Anwälten

2. a. 8. Konferenzen mit verschiedenen Sachkennern dem Baufaches

2. a. 9. Vermittlung bei Verhandlungen für abschliessung des Vertrags

2. a. 10. Vorbereitung des Kauf - Verkaufs Wertrags, Kauf - Verkauf Wertag ist in einer notarischer Einschreibung und ist eingerechnet in ter höche von 50% ihrer Tarif Wertung

2.a.11. Übergebung und übernehmung Gegestandlicher Liegenschaft

3. Provision

3. a. Im Fall der Vermittlung beim Verkauf oder beim Einkauf der Liegenschaft, hat der Vermittler das Recht zu einer Provision in der höcher von 4%  Vertrag - Verkaufs Wertung, wenn sich die Kunden mit dem Vertrag nicht für eine niedrige Provision vereinen. Mit anderen Worten, zumindest 250 EUR an eine Liegenschaft, in tolarischen Antiwertung in mittleren Lauf von Banka Slovenije, an dem Tag des Zahlung, wenn die Vertrag - Verkaufs Wertung der Liegenschäfte niedriger ist als 10.000 EUR bezüglich in tolarischen Antiwertung

3. b. Der Vermitller hat das Recht zu einer Provision, wann der Vertrag geschlossen ist

3. c. Vernittler hat im Fall, dass der Besteller mit der Person, die die Informationen über den Verkauf oder Kauf der Liegenschaft nicht bei den Liegenschaftsvermittler bekommen hat, hat er Recht auf eine Bezahlung in Form von Costen aus Vermittlung, die sie zusammen beschätzen an die Viertel  mit dem Vertrag verabgeredeter Zahlung für Vermittlung, beziehnungsweise, wenn die Vertrags Wertung niedriger ist als 10000 EUR beziehnungsweise tolarische Antiwertung an 100 EUR

3. d Das unbewegliches Gut hat eine Versicherung für die Schade

3. e. In der Provision von 3.a.,3.b. und 3.d. ist die 22% Steuer an die Zusatzliche Wertung nicht eingesaltet